Frage zu den Pferden

#1
Moin, moin...

ich habe ein Problem mit den Pferden, die ich besitze. Die sind alle sehr schreckhaft wenn z. Bsp. Klapperschlangen, Pumas, Grizzlies auftauchen oder wenn irgendwo in der Nähe geschossen wird. Jedesmal wirft mich das Gaul aus dem Sattel. Irgendwie nervt mich das. Gibt es ein Pferd, welches etwas weniger anfällig für sowas ist?

Meine Pferde sind:
1. das Pferd, welches man gleich zu Anfang bekommt. Ich glaube es ist der Kentucky Saddler
2. Crillo als braunen Overa
3. Missouri Foxtrotter mit rappwindfarben - Pinto

Ich spiele Online auf dem PC
 

Anzeige



Hallo Rauchrebell,
schau dir doch mal diesen Guide an! Das sollte dir helfen.
#2
Nachtrag:
Ich würde gerne ein Pferd davon verkaufen. Gehe oder reite ich in den Stall, steht da nur was von löschen. Wird das Pferd einfach aus dem Stallplatz entfernt oder bekommt man Geld dafür?
 
Gamertag (XBOX)
nix Xbox : PC
#3
Für Online falsches Forum.....;)
Gerüchteweise ist der KGJ Bretone nicht so schreckhaft.
Ich hab das Gefühl, Rockstar hat bisschen rumgeschraubt. Einige Pferde, die nicht so anfällig waren, schmeißen mich inzwischen auch für jedes Geschisse. Hab da die Tage Videos zu gemacht.....
Da kann ich gleich mit Araber reiten, der meckert (nennen wir es Warnen) zwar oft, aber kann man sich drauf einstellen.
Der Norfolk Roadster (Moonshiner) kann (konnte?) durch Rudel Wölfe und Schwarzbären totreiten, hat mich eben aber 2 mal abgeworfen, wg Alligator, der sehr weit weg war. Hab auf Araber gewechselt und kann bis auf 2 Meter ran.....
Merkwürdig grade....

Nein, du kannst nur Pferde löschen. Darum kann man ja Stellplätze kaufen.
 
Zuletzt bearbeitet:
#5
Kommt auch auf den Umgang an. Wenn du "lieb" bist, fütterst, putzt, streichelt, dann sind die ruhiger als wenn du sie völlig vernachlässigt.
 
Gamertag (XBOX)
nix Xbox : PC
#6
Ich versteh jetzt grade das Getue von den Pferden nicht mehr.
Der KGJ Bretone hat mich grade bei 3 Wölfen auflaufen lassen. :| |: Den kann man nur noch bei Schießereien gebrauchen.
Und nen normalen Weißwedel schafft der Geschwindigkeitsmässig auch nicht....
Ich bleib jetzt bei meinem Araber- fertig:smile:
 
#7
Vielen Dank für eure Antworten. Das hilft mir doch nun ein wenig.

Und sorry, dass ich hier im falschen Forum meine Frage gestellt habe.
@ Flupsi-Rider Habe das eben beim Anmelden auch gesehen. Aber trotzdem Danke für den Hinweis ;)
 
#8
z.z. habe ich den goldenen Turkmenen, einen seltenen American Paint und der Rotbraune Araber. Bei allen ist immer Theater wenn eine Schlange oder Wölfe in der Nähe sind. Gem. Theorie soll der Ardenner sehr stabil sein.
Dazu die Frage, der Missouri Foxtrotter, den man nur in Blackwater bekommt, ist der stabiler oder auch so ein nervöses Ding?
Problem, mit 4 Pferdeboxen ist man einfach sehr limitiert, eine der behämmertsten Dinge im Spiel, kann ich nicht nachvollziehen, sind doch die Pferde was vom wichtigsten im Spiel.
 
#9
Online hast du mehr Stellplätze, aber meiner Meinung nach immer zu wenig.
In der Story kannst du dann halt einfach tauschen. Geht da auch ohne Verluste, weil du die Pferde einfach klauen kannst.
Das geht online ja nicht.
 
#10
Den Ardenner reite ich ausschließlich, Wölfe kein Thema. Einmal beruhigen und dann kann ich in Ruhe alle vom Pferd aus erlegen. Er meldet, dann muß man natürlich einmal beruhigen, danach geht alles nach Plan. Puma, Bär und Wolf alles machbar. Aber ich reite das Teil auch immer, ein Pferd das mich nie im Stich läßt. Schlangen kannst du damit getrost platt trampeln, er mag die zwar nicht, spurt aber.
 
Top