Zweitholster fehlt in cut scenes und danach im Spiel

#1
Ich habe, wie einige andere auch, folgendes Problem und noch eines darüber hinaus: In den Videosequenzen fehlt mein Zweitholster. Damit konnte ich leben. Jetzt kam ich aber von einer Sequenz direkt ins Gefecht und da fehlte mir der zweite Revolver im Objektrad. Ich soll mich jetzt wie ein Schulkind mit Böllern werfend mit einem Revolver durch Valentine schießen, obwohl ich eigentlich zwei habe. Es nervt gewaltig.

Hat jemand dafür eine Lösung? Kann man solche Bugs auf der Playstation überhaupt irgendwie selbst bereinigen?

Es gab noch paar kleinere Bugs (z.B. speichert das Spiel nicht mehr, welche Munitionsart ich für die Gewehre auswähle und ich muss bei jedem Ziehen des Gewehrs neu die Art auswählen) und dieser jetzt ruiniert endgültig authentische Spielgefühl. Ich bin jedenfalls richtig richtig angepisst, weil ich immer Pech mit Games und Technik habe.

Am Rande: Ich habe mir extra für dieses Spiel eine PS gekauft (wo bei der eigentlich narrensicheren Einrichtung übrigens auch Probleme aufgetreten sind, die sich nicht mal der Support von Playstation erklären konnte). Ich spiele nicht oft Games, aber JEDES der letzten Jahre wird mir durch Bugs oder Updates durch die Hersteller schnell ruiniert. Ich habe mir vor einigen Monaten Rome 2 Total War sowie Attila gekauft, nachdem es bereits fünf Jahre draußen war und für alle DLCs dazu nicht gerade wenig hingelegt. Und prompt circa zwei Wochen nach dem Kauf bringt der Hersteller ein Update raus, das meine ganzen Settings durcheinander würfelt und meine gespeicherten Kampagnen ruiniert hat. Ich habe das Spiel seitdem nicht mehr angeschaut, weil ich keinen Elan hatte neu anzufangen oder mit verstellten Bedingungen weiterzumachen.

Ich habe den Verdacht, dass es mir hiermit genauso gehen wird, denn dafür dass ich in der Story selbst noch nicht allzu weit bin, habe ich bereits sehr viel gespielt und erkundet. Ich habe keine Lust und keinen Elan, das alles neu zu machen und neu anzufangen. Und auch nicht weiter zu spielen, wenn ich das Gefühl habe, dass immer mehr Bugs auftreten, je weiter ich komme oder dieser eine immer wieder und ich meinen zweiten Revolver nicht habe, wenn ich ihn brauche. Ich bin irgendwie sehr sauer darüber. Das Geld für PS und RDR 2 hätte ich auch in nen neuen guten PC invesiteren können. Also kann mir da jemand weiterhelfen? Den Support habe ich bereits angeschrieben, aber die haben noch gar nicht geantwortet.

Ob das Holster/der Revolver nun permanent danach im Spiel fehlen, habe ich noch nicht ausprobiert, ich habe direkt aufgehört zu spielen, nachdem ich das Zweitholster beim Umziehen nochmal geswitcht habe und das auch nichts gebracht hat.
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige



Hallo Ricardo_Katz,
schau dir doch mal diesen Guide an! Das sollte dir helfen.
#2
Das mit der Munition ist kein Bug, sondern man muss immer die Muni wechseln, sobald man das Gewehr wechselt. In der Story steckt der Charakter leider die Gewehre schnell ein beim Reiten, so daß man immer wieder die Munitionsart auswählen muss. Im Onlinemodus ist es etwas besser geregelt, weil man hier die ausgewählten Gewehre behält.

Das mit dem Zweitholster lässt sich relativ leicht beheben, in dem man das Outfit mit den Holstern auf dem Pferd speichert und dann jeder Zeit wieder neu laden kann.

Spielebugs lassen sich nicht über die PS4 Einstellungen beheben. Da hilft nur auf ein entsprechendes Update vom Spieleentwickler zu warten
 
#3
Das mit der Munition ist kein Bug, sondern man muss immer die Muni wechseln, sobald man das Gewehr wechselt. In der Story steckt der Charakter leider die Gewehre schnell ein beim Reiten, so daß man immer wieder die Munitionsart auswählen muss. Im Onlinemodus ist es etwas besser geregelt, weil man hier die ausgewählten Gewehre behält.
Kann sein, dass ich mich täusche, aber früher im Spiel blieb die Einstellung, wenn ich ein Gewehr erstmal mit "Express" geladen hatte, da bin ich mir recht sicher, und so wäre es ja auch logisch. Aber mein eigentliches Problem ist das mit dem Holster.

Das mit dem Zweitholster lässt sich relativ leicht beheben, in dem man das Outfit mit den Holstern auf dem Pferd speichert und dann jeder Zeit wieder neu laden kann.
Dieses Problem habe ich nicht. (Ich habe übrigens die maximale Anzahl Outfits auf dem Pferd gespeichert. Mit dem entsprechenden Holster. Das hat keinen Einfluss.)

Bei mir ist es so, dass das Zweitholster in den Videosequenzen nicht gezeigt wird. Nachdem die vorbei sind, ist es wieder da, also im Spiel. Damit konnte ich bisher leben. Da ist der Threadtitel vielleicht nicht ganz eindeutig.

Allerdings wenn die Handlung direkt aus einer Videosequenz in eine Schießerei übergeht (in diesem Fall wo ich mit Dutch im Saloon in Valentine bin, nachdem ich mit John die Schafe gestohlen habe, und die Schießerei mit den Leuten von Leviticus Cornwall losgeht und man sich den Weg durch Valentine freischießen muss: Videosequenz -> Fadeout -> Schießerei), ist die zweite Waffe weg. Ich habe nur einen Revolver im Objektrad. Mir fehlt die zweite Waffe. Das ist ziemlich frustrierend und ich habe keine Lust weiterzuspielen, wenn sowas immer wieder auftritt. Da ist definitiv ein Fehler im Spiel.

Gibt es da irgendwas, was ich tun kann?
Woran liegt es, dass das bei einigen auftritt, bei anderen nicht? Eigentlich sollte man meinen, dass PS = PS ist und es entweder bei allen oder keinem auftreten sollte. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass es Rockstar seit Release entgangen ist, dass bei manchen dieser Fehler aufrtitt.
 

Fredyd76

Bandenmitglied
#4
Wünsche ein Gutes Neues Jahr!!!:happy:

Bei dieser Quest wird einem der Revolver weggeschossen. Am besten nochmals ein Spielstand zuvor laden und zwei billige Revolver z. B. Cattleman-Revolver ausrüsten. Die Quest ist noch praktisch, wenn man eine schrott Waffe loswerden will. :smile:

Ich hatte damals den Schofield-Revolver bei der Quest verloren. Danach neu geladen und es nochmals mit billigen Waffen gespielt. Hoffe Du hast noch ein Spielstand zuvor und sonst einfach ein neuer Revolver kaufen. Aber ist jetzt nicht so schlimm, dass man gleich aufhören muss zu spielen... :touched:
 

Fredyd76

Bandenmitglied
#6
Nee das würde ich auch eher als eine Lapalie einstufen. ;)
Ist es auch :happy:

Trotzdem am Anfang hat es mich auch geärgert als ich meine aufgemotzte gratis Knarre aus der Apotheke nicht mehr hatte. Habe auch jeden Gegner gelootet und alles abgesucht. Die Waffe, welche man im zweit Holster hatte, ist nach der Quest definitiv weg.

Nur so am Rande: Die Quest spielt man doch nur am Anfang mit dem Revolver danach wird doch zur Lancaster gegriffen. Aber jedem das seine :D
 
#7
Auch ein gutes neues Jahr.

Bei dieser Quest wird einem der Revolver weggeschossen.
Sorry, aber ich konnte weder bei mir noch auf YouTube Hinweise finden, dass einem der Revolver weggeschossen wird und er deshalb fehlt. Derartiges findet da nicht statt, vielleicht hast du das verwechselt.

Die Quest spielt man doch nur am Anfang mit dem Revolver danach wird doch zur Lancaster gegriffen. Aber jedem das seine
Ich hatte die Gewehre extra abgelegt, bevor ich in den Saloon zu Dutch gegangen bin. Ich habe mich ja darauf verlassen, dass ich zwei Revolver dabei habe und das ausreichen sollte... und dann war einer weg ohne ersichtlichen Grund.

offe Du hast noch ein Spielstand zuvor und sonst einfach ein neuer Revolver kaufen.
^^' Glücklicherweise hab ich den noch.


Aber ist jetzt nicht so schlimm, dass man gleich aufhören muss zu spielen... :touched:
Nee das würde ich auch eher als eine Lapalie einstufen. ;)
Es wäre eine Lapalie, wenn es Sinn machen würde. Meine Zweitwaffe fehlt völlig sinnlos und ohne jeden Anhaltspunkt wieso. Und deshalb gehe ich davon aus, dass es ein Fehler im Spiel ist. Sollte meine Zweitwaffe jetzt auch noch anschließend ganz weg sein, so ohne jeden Grund.

Weder mir noch den beiden in den unten verlinkten Videos wurde etwas aus der Hand geschossen:

In diesem Video hat derjenige dasselbe Problem wie ich, sein Zweitholster ist leer (es fehlt in der Videoseuquenz, danach im Spiel ist es zwar wieder da, aber leer). Ohne ersichtlichen Grund. Er hat da nirgends eine Waffe aus der Hand geschossen bekommen. Es verwendet den Volcanic von Anfang bis Ende und hat wie ich nur eine Waffe im Objektrad. Bei Minute 2:40 und 5:14 könnt ihr jeweils das Objektrad und das leere Zweitholster sehen.

In diesem Video hat derjenige seine Zweitwaffe noch und es ist derselbe Ablauf wie im ersten. Da scheint kein Problem vorzuliegen. Bei 2:43 sieht man, dass er eine Waffe in der Hand und eine im Holster hat.


Deshalb meine Fragen:
Wieso werde ich vom Spiel gezwungen, mit nur einer Waffe zu kämpfen, wo ich doch zwei habe?
Wo ist die zweite hin und ist sie wirklich weg?
Und wieso hat einer der beiden zwei Waffen, der andere und ich haben aber nur eine Waffe?

Gerade weil ich keinen einzigen Anhaltspunkt sehe, wieso sie fehlen sollte, muss ich doch von einem Fehler ausgehen. Es ist willkürlich und sinnlos. Und genau das versaut mir den Spielspaß. Ich seh da absolut keinen Sinn drin. Ich finde es keine Lapalie, wenn einfach Waffen aus dem Spiel verschwinden. Die einzige lose Verbindung, die ich sehe, ist die zur fehlerhaften Videoanimation, wo aber auch bei dem die Zweitwaffe fehlt, der sie in der Schießerei danach noch hat
 
Zuletzt bearbeitet:

Wiese

Bandenführer
#8
Es ist willkürlich und sinnlos. Und genau das versaut mir den Spielspaß.
Ja natürlich - aber sooo extrem ists jetzt auch ned, oder? - Die Mission ist ja eher eine "einfache" und sollte ja schaffbar auch mit nur einer sein ;)
(Dass du dich drüber ärgerst verständlich....aber versau dir doch nicht selbst den Spielspaß...da kommt noch einiges echt geiles auf dich zu ;) )

Ich selbst könnte mich auch ned drann erinnern da Probleme gehabt zu haben.. aber vielleicht ists mir nur nicht aufgefallen...Bin eher mit Gewehren unterwegs :happy: ...Scheint aber, wie von dir ja schon vermutet, anscheinend tatsächlich ein kleiner Fehler sein..... aber mei - Blut ablecken und weiter machen ;)
(Vermute, dass nach der Mission wieder alles da ist, oder?)
 

MaiTai

Bandenführer
Gamertag (PS4)
PN
#9
Weiss nicht mehr ob es diese Mission, oder eine andere war aber ich hab auch einmal meine Zweitwaffe verloren und bei einer anderen Mission eine Pump Action oder sogar Semi Automatik Shotgun.
Scheint mal zu passieren und mir persönlich war es scheiss egal.
Hab die Mission gespielt, mir neue Waffen besorgt und weiter gezockt.
Wenn mir sowas den Spielspass rauben würde, müsste ich jedes Game nach spätestens einer halben Stunde zocken in die Ecke schmeissen.
Ärgerlich ja, kann ich verstehn, aber sich an sowas aufzuhalten halte ich für ziemlich übertrieben, da relativ schnell klar sein sollte, dass es ein Bug ist.
Und die PS hat garnix damit zu tun ;) Wäre wahrscheinlich genauso auf der Xbox oder am PC passiert.
 
#10
Sorry, aber ich konnte weder bei mir noch auf YouTube Hinweise finden, dass einem der Revolver weggeschossen wird und er deshalb fehlt. Derartiges findet da nicht statt, vielleicht hast du das verwechselt.
Stimmt, der wird eigentlich nicht weggeschossen aber ist halt danach trotzdem weg. Könnte schon ein Bug sein.

Ich hatte die Gewehre extra abgelegt, bevor ich in den Saloon zu Dutch gegangen bin. Ich habe mich ja darauf verlassen, dass ich zwei Revolver dabei habe und das ausreichen sollte... und dann war einer weg ohne ersichtlichen Grund.
Im Prinzip reicht auch ein Revolver aus aber ich verstehe was Du meinst.

Mein Save war noch vor den Schafen… :crazy:

Was willst Du machen ist halt ein Bug. Kannst ja ein Ticket machen. Als ich wusste, welche Waffe ich dabei verliere hab ich den Bug ausgenutzt und ein Revolver entsorgt, welcher ich nicht mal aufbessern konnte. Muss halt versuchen das Beste daraus zu machen... :happy:
 
#11
Vermute, dass nach der Mission wieder alles da ist, oder
Ich habe sie noch nicht zu Ende gespielt, hatte keine Lust mehr. Mir passiert son Mist halt immer bei Spielen in den letzten Monaten. Das ist frustrierend.

Hab ich, aber noch keine Antwort, deshalb hab ich mich hier angemeldet.

Ich hatte gehofft, dass irgendjemand irgendwelche Tricks kennt, die man ausprobieren könnte, von denen ich nichts ahne. Sowas wie "Das Problem hatte ich auch, du musst einfach kurz vorher da und da speichern, dann so und so die Waffen im Rad aufrufen und das Problem ist weg". So, wie man z.B. auch diesen Riesenbug mit dem Verschwinden von John, Jack, Abigail und Sadie umgehen kann.

Mich stört es, dass das Spiel immer mehr Macken bekommt. Bisher sind einige kleinere aufgetaucht und damit konnte ich leben. Jetzt allein in dieser Mission ist das aber schon der zweite große Bug... Den ersten hab ich auch schon ignoriert und musste mehrmals neu laden, bis es richtig funktioniert hat. Wo macht das denn Spaß, ständig Bugs zu ignorieren oder neu zu laden, um die zu umgehen?

Ich weiß, dass eure Ratschläge gut gemeint sind. Aber was soll ich damit anfangen, dass ich jetzt nach zunehmenden Bugs auch noch ständig damit rechne, dass unvorhergesehen und sinnlos Waffen aus dem Spiel verschwinden, die ich vorher verbessert und in die ich mein Geld investiert habe. Du kannst dich also nicht mal darauf verlassen, dass du deine Waffen noch hast, wenn du sie benötigst. Dabei ist das ein essentieller Teil von diesem Spiel. Und dieses Gefühl begleitet dich an dann im Spiel. Wie beknackt ist das denn?! Ich finde, sowas ist qualitativ kein erstrebenswertes Spielerlebnis und Spielgefühl. Ich bereue halt, extra eine PS für dieses Spiel gekauft zu haben. Vielleicht hätte ich ein halbes Jahr warten sollen, bis das Programm kein Schweizer Käse mehr ist.

Ich habe ja von mehreren gelesen, dass ihre Waffen verschwinden und auch die sind ziemlich angefressen darüber. Und ich geh nicht davon aus, dass Rockstar das juckt und es gepatcht wird, das Problem ist immerhin schon zwei Monate und mehrere Updates alt und der Gewinn durch das Spiel ist weitgehend eingefahren.

Ärgerlich ja, kann ich verstehn, aber sich an sowas aufzuhalten halte ich für ziemlich übertrieben
Um das nachzuvollziehen sollte man wissen, dass mir immer wieder solche komischen Dinge passieren, egal ob PS oder PC. Ich kaufe mir nach ganzen 5 Jahren das PC Spiel Rome 2 Total War (weil es lange als zu verbuggt galt) und bei meinem Pech kommt gerade dann ein Patch raus und versaut mir nicht mal zwei Wochen nach dem Kauf die Spielstände der Kampagnen, die ich sowieso schon einmal neu begonnen hatte. Nachdem man so weit gewesen ist, hat man dann auch keine Lust mehr, ein drittes Mal von vorne anzufangen und lässt es eher sein. Selbst bei der narrensicheren PS Installation und PSN Anmeldung sind zwei Dinge geschehen, die auch zwei Supportmitarbeiter nicht durchblickt haben. Ich habe Pech, was solche Dinge angeht und wenn sich sowas aneinander reiht, kann man auch mal sauer darüber sein, dass ein derart gehyptes Spiel so elementare Mängel hat und man sich extra für sowas eine PS gekauft hat.

Mir ist zwar immer bewusst, dass die Charaktere und Welten von Spielen nur Programme sind, aber ein Spiel sollte sich nicht so anfühlen, falls ihr wisst, was ich meine. Deshalb geht für mich eine Dimension des Spielerlebnisses kaputt, sobald solche dicken Bugs ein löchriges Programm entblößen und ab da spiele ich nicht mehr "in dieser Welt", sondern nur noch ein abgeflachtes Programm, für das ich inklusive PS nicht wenig ausgegeben habe. So fühlt es sich für mich an und deshalb bin ich sauer. Ich würde mir gerne mit zwei Revolvern den Weg freischießen, muss aber einen nutzen und ständig nachladen und der andere ist vielleicht einfach so weg. Ich denke, dass es von einem Spiel nicht zu viel erwartet ist, seine Waffen nicht sinnlos zu verlieren.

Meiner auch.

Als ich wusste, welche Waffe ich dabei verliere hab ich den Bug ausgenutzt und ein Revolver entsorgt, welcher ich nicht mal aufbessern konnte.
Ich kann nicht voraussagen, welche Waffe es sein wird. Ich hatte meinen Colt aus dem Zweitholster in der Hand, wogegen dem aus dem ersten Video die Waffe im Zweitholster fehlt... sehr schön das Ganze. Ich werde es erstmal ganz "elegant" probieren, es kurz vorher abzuspeichern und solange neu zu laden, bis das nicht mehr auftritt. Sollte das nicht funktionieren, kann ich mein allerletztes Geld für einen "Wegwerfrevolver" ausgeben oder irgendjemanden umlegen und seinen nehmen. Macht bestimmt Spaß, immer wieder Bugs autricksen zu müssen.
 
#12
Was ich auch probieren werde ist, vor dieser Sequenz beide Waffen zu ziehen. Drückt man dann nämlich R1, zieht Arthur beide Waffen. Vielleicht "speichert" das Spiel ja dann auf irgendeine wundersame Weise beide Waffen. Es muss ja irgendwie erreichbar sein, dass die bleiben, sage ich als Sturkopf einfach mal.

Allein dass ich mich hier anmelden und einen Thread eröffnen und den Rockstar Support anschreiben muss, um rauszufinden, wie ich das Spiel austrickse und meine Waffen behalte, finde ich einigermaßen absurd.
 

Wiese

Bandenführer
#13
Allein dass ich mich hier anmelden und einen Thread eröffnen und den Rockstar Support anschreiben muss, um rauszufinden, wie ich das Spiel austrickse und meine Waffen behalte, finde ich einigermaßen absurd.
...na zumindest bist du dadurch Teil einer geilen Community geworden - herzlich willkommen btw ;)

...und ja - ich kann schon nachvollziehen, dass dich sowas nervt... mir gings erst ähnlich bei Assassins Creed Odyssey... Bug hat mir 2h Spielzeit genommen... da ärgert man sich dann schon... oder das, was dir bei Rome passiert ist...
Aber - wenn hier tatsächlich "nur eine Mission" verbugt zu sein scheint....kurzer Ärger ok - aber mach dich nicht so fertig...ist ungesund ;) ..... Jedenfalls viel Glück dabei...deine Ansätze, wären auch so ziemlich genau das, was ich versucht hätte...hoffentlich schaffst du es und kannst den Rest des Spieles genießen - denn was die Story betrifft, ist RDR2 ja absolut gelungen alles in Allem ;)

LG
 
#14
Ich hatte gehofft, dass irgendjemand irgendwelche Tricks kennt, die man ausprobieren könnte, von denen ich nichts ahne.
Sorry, aber ich finde Du übertreibst hier ein bisschen. Wenn Du keine Waffe zum wegschmeissen hast, dann rüste doch im zweit Holster keine aus. Sollte eigentlich funktionieren. Was meinst Du mit Tricks und speichern? Du kannst doch in keiner Sequenz einfach speichern?
 
#15
@Ricardo_Katz

Hast du mal nach der Mission bei den Waffen am Pferd nach geguckt, ob die Waffe tatsächlich komplett futsch ist oder nicht vielleicht nach der Mission wieder im Fundus ist? :huh:

Hatte auch mal die Steinkriegsaxt in irgendeiner Mission jemanden in den Kopf geworfen. Und hatte sie danach auch nicht mehr im Waffenrad. Dann gab mir jemand den Tipp, einfach mal beim Pferd nach zu schauen und siehe da, da war sie wieder. :D
 

MaiTai

Bandenführer
Gamertag (PS4)
PN
#17
Naja ich bin der Meinung, dass Bugs, leider, mit zu jedem Spiel gehören. Ich kenne kein einziges Spiel welches nicht hier und da mal ein paar Fehler enthält.
Ob man nun irgendwo hängen bleibt, Loot verloren geht, das Game an einer bestimmten Stelle abstürzt etc.
Seitdem ich zocke sind solche Bugs ständige Begleiter und die Kunst dabei ist, solche Bugs zu umgehen, eine Lösung zu finden oder zu ignorieren.
Im Vergleich denk ich, dass ein so detailliertes und Umfangreiches Spiel wie RDR2 Verhältnismässig wenige Bugs hat. Ich hab während der ganzen Singleplayer Kampagne keine schlimmen oder Gamebreaking Bugs gehabt. (Spielzeit im SP: ca. 270 Stunden) und ich musste nix neu laden aufgrund irgendwelche Minor Bugs.
Sowas wie der "Personen verschwinden einfach aus dem Camp"-Bug während des zweiten Chapters. DAS ist für mich ein scheiss Bug, bei dem ich mich aufgeregt aber selbst dann das Game nicht einfach weggelegt hätte.
Aber ne fehlende Waffe? Mein Gott, dann kauf ich halt ne neue und steck halt nochmal Geld rein, wovon man im SP mehr als genug hat.
Jeder geht allerdings anders damit um und wenn du so sauer darüber bist, dass es dir den Spielspass raubt solltest du vielleicht das zocken insgesamt sein lassen, denn ein Bugfreies Game wird es mit grosser Wahrscheinlichkeit nicht geben. Und was RDR2 angeht wird das bestimmt auch nicht der letzte Minor Bug gewesen sein, also spar dir den Stress und leg es zur Seite.
Wenn die Playstation relativ neu ist, dann bekommst du die auch gut wieder verkauft.
 
#18
Das Zweitholster is sowieso ein Fail. Nicht nur optisch, sondern auch logisch. Die Waffe aus dem Zweitholster müsste man ja mit der rechten Hand ziehen...nur da ist ja schon die des Hauptholsters. Von der Logik her ist so beidhängiges schnelles Ziehen an sich nicht möglich.
Mich nervt dieses Bauchtaschenholster rein optisch aber auch fast so, wie die olle Umhängetasche, die man zum Glück im MP nicht hat.
Wieso gibt uns R* nicht einfach ein cooles Doppelholster, wie es zB Dutch im SP trägt? Oder noch besser, wie Micah mit den Griffen nach vorne und man könnte über Kreuz ziehen, wie ein echter krasser Gunslinger.
Und vorne unter den Gurt kommt noch die Derringer, falls Pokern im MP eingeführt wird. :fakegrin:
 
Top