PS4 Wegbeschreibung für Wahrzeichen des Reichtums

Flumi

Bandenmitglied
#1
Wahrzeichen des Reichtums-Schatzkarte 1
Die erste Karte für diesen Schatz findet ihr im Obelisken nordwestlich von Strawberry. Reitet von Strawberry aus am Owanjila-See vorbei und ihr erreicht den Obelisken dahinter am westlichen Ende der Karte. Durchsucht ihn für die nächste Karte.
Wahrzeichen des Reichtums-Schatzkarte 2
Ausgestattet mit dem nächsten Hinweis reitet ihr zur winzigen Kirche in Lemoyne, die sich südöstlich des Lagras befindet. Untersucht die Kirchturmglocke und ihr findet die nächste Karte.
Wahrzeichen des Reichtums-Schatzkarte 3
Die reichlich abstrakte dritte Karte zeigt eine Schildkröte mit Loch im Panzer und zwei Holzbrettern. Gemeint ist damit das Hobbithaus, das wir bereits in unserem RDR2 Easter Egg-Guide beschrieben haben. Sucht das zerbrochene Fenster am Hobbithaus und ihr findet eine vierte Karte.

Oben auf dem Mount Shann endet die Schatzsuche.

Wahrzeichen des Reichtums-Schatzkarte 4
Noch schwerer zu entschlüsseln ist die vierte Karte, denn sie zeigt nur eine Kanone und einen Baum mit Loch. Es handelt sich dabei um Bolger Blade, die historische Stätte einer großen Schlacht. Reitet Richtung Braithwaite Manor und ihr findet die Stelle östlich des W in MEADOWS. Im Baum neben der Kanone findet ihr den letzten Hinweis für den Schatz.
Wahrzeichen des Reichtums-Schatzkarte 5
Die letzte Karte zeigt einen Berg mit aufgehender Sonne und eine Uhr. Hiermit ist die Sonnenuhr gemeint, die sich auf Mount Shann befindet. Mount Shann findet ihr genau beim S von West Elizabeth. Besteigt den Berg, findet die Sonnenuhr und ihr werdet mit sechs Goldbarren belohnt.
 
Top