RDR 2 Online Modus (PC) noch ein Bugfest?

#1
Hallo,

ich wollte mir irgendwann RDR 2 für den PC kaufen. Der Storymodus scheint ja
fehlerfrei zu laufen.
Wenn man aber nach Bewertungen bei Amazon geht, scheint der Online Modus noch
sehr instabil zu laufen.

Ist dem wirklich so? Falls ja, würde ich noch ein paar Monate warten, bis die gröbsten Fehler raus
sind. Mir kommt es persönlich jetzt nicht auf einen Tag an, wann ich das Spiel spielen kann.

Oder wie ist eure Meinung zu Fehlern im Online Modus?

VG
 

Anzeige



Hallo marvel_master,
schau dir doch mal diesen Guide an! Das sollte dir helfen.
#2
Hallo und Willkommen im Forum,

also viele werden Dir hier raten genau das zu tun, das Spiel hat aktuell immer noch zu viele Bugs.
Das geht los bei ewigen Ladebildern über plötzlich verlorene Vorräte in der Schnappsbrennerei bis hin zu keinem aktiven Wildtierbestand auf der Map, ob es in ein paar Monaten getan ist bleibt fraglich, wünschenswert wäre es aber diese Bugs gibt es seit des Moonshiners Updates, und das ist mittlerweile schon ein paar Monate alt.

Dennoch kann das Spiel auch funktionieren, viele dieser Bugs treten sporadisch auf deshalb ist das alles immer schwer für den einzelnen zu beurteilen.
 
#3
Hallo, du hast richtig gelesen. Online ist aktuell die reinste Katastrophe. Stöber ein wenig hier im Forum, es ist voll davon. Ob es in ein paar Monaten besser wird, bezweifeln wir allerdings. Für die Story lohnt sich ein Kauf aber allemal.
 
#4
Hallo,

inzwischen sind ja ein paar Monate vergangen und es gab ja auch neue Patches.

Würdet ihr sagen, man könnte sich inzwischen RDR2 für den PC kaufen?

Mfg
 
Gamertag (XBOX)
MaOliBa
#6
Am PC gab es nie so die extremen Probleme im Spiel. Da waren am Anfang eher die Probleme mit dem Spielstart. Ansonsten ist das Spiel nicht bugverseuchter wie andere auch. Da gibt es weitaus schlimmere. Spaß wirst du mit dem Spiel auf jeden Fall haben.
 
#7
Hallo zusammen,

inzwischen sind ja wieder ein paar Monate vergangen. Hat Rockstar inzwischen die gröbsten Fehler ausgemerzt und man könnte sich das Spiel kaufen, wenn man primär online spielt?

VG
 
Gamertag (XBOX)
Xbox One-Spieler
#8
Es lohnt sich schon allein wegen der Story, den die ist verdammt gut gemacht. Und ja, auch Online kann man seinen Spaß haben und derzeit läuft es sehr stabil. Aber fehlerfrei wird es nie sein.
 
Gamertag (XBOX)
MaOliBa
#9
Man sollte aber über den bestehenden "Bug" mit den kleinen Lobbys informieren. Für Anfänger zwar gut zum Grinden und leveln, aber gibt bestimmt auch Spieler für die ist das nichts wenn nur 1 oder 2 andere Spieler auf der Map sind:happy:
 
#11
Hat Rockstar inzwischen die gröbsten Fehler ausgemerzt und man könnte sich das Spiel kaufen, wenn man primär online spielt?
Sagen wir mal so... wenn du in zwei Jahren immer noch pro Quartal einmal nachfragst, wird das Spiel für PC vermutlich immer noch so stabil / instabil laugen, wie zu dem Zeitpunkt als du den Thread aufgemacht hast und du wirst vermutlich noch genauso schlau sein, wie zu jenem Zeitpunkt...

Höchstens die Modder nehmen tendenziell mehr zu in dem Zeitraum...

Aber vielleicht wartest du einfach noch ein paar Patches ab... und wer weiß, vielleicht kommt zwischendurch auch unerwartet noch GTA 6 raus ... :D
 
#12
Naja... selbst GTA5 läuft online seit Release nicht ohne Bugs und kaum kommt ein Update sind zwar alte Bugs weg (wobei das auch oft nicht sicher ist), aber neue wieder da... :dizzy:

Aber im Moment kann ich jedem die PC Version von RDR2 auch für den Onlinemodus empfehlen. Da gabs ganz andere Zeiten und die schlimmen Sachen sind gefixed (keine Tiere, Lager ständig weg oder konnte nicht verlegt werden, Spielabstürze etc.) :top:
 
#14
Sagen wir mal so... wenn du in zwei Jahren immer noch pro Quartal einmal nachfragst, wird das Spiel für PC vermutlich immer noch so stabil / instabil laugen, wie zu dem Zeitpunkt als du den Thread aufgemacht hast und du wirst vermutlich noch genauso schlau sein, wie zu jenem Zeitpunkt...

Höchstens die Modder nehmen tendenziell mehr zu in dem Zeitraum...

Aber vielleicht wartest du einfach noch ein paar Patches ab... und wer weiß, vielleicht kommt zwischendurch auch unerwartet noch GTA 6 raus ... :D
GTa 6 wird es vermutlich erst im Jahre 2022/2023 geben. GTA 5 ist einfach dank der DLCs viel zu lukrativ.


Naja... selbst GTA5 läuft online seit Release nicht ohne Bugs und kaum kommt ein Update sind zwar alte Bugs weg (wobei das auch oft nicht sicher ist), aber neue wieder da... :dizzy:

Aber im Moment kann ich jedem die PC Version von RDR2 auch für den Onlinemodus empfehlen. Da gabs ganz andere Zeiten und die schlimmen Sachen sind gefixed (keine Tiere, Lager ständig weg oder konnte nicht verlegt werden, Spielabstürze etc.) :top:
Das klingt ja schon mal vielversprechend.

Ich würde noch warten und für die 20 Euro erstmal Telekom Aktien kaufen.
Ich rate eher von deutschen Titeln ab. Besser Richtung USA schauen. Die deutschen Unternehmen sind global inzwischen eher schlecht aufgestellt. Halt Dinosaurier.
 
Top